Aktuelles
Archiv
A bis Z
Termine
Personen
Kontakt
Impressum
Startseite

SPD
Bürstadt


 

 

9.5.2014

Ausgeschrieben – Hintertrieben – Netzwerk beschrieben

Günstlingspolitik - Vetternwirtschaft ?


Die Personalangelegenheiten im Umfeld der neuen Bürgermeisterin Barbara Schader zeigen immer wieder Ansätze von Günstlings- oder Vetternwirtschaft.
War nach Aussagen des Personalchefs und der Bürgermeisterin nicht bekannt, dass der neue Leiter des Ordnungsamtes der stellvertretende Vorsitzende der Lampertheimer CDU ist, so sollte dies bei der jetzigen Neubesetzung allerdings anders sein. Eigentlich ist nur die langjährige Sekretärin im Vorzimmer des Bürgermeisters zu ersetzen, aber die Ausschreibung beschreibt die Stelle als persönliche/r Referent/in der Bürgermeisterin. Und wer sollte dies werden? Bemerkenswert ist das gleichzeitige Dankeschön an eine Unterstützerin des Wahlkampfteams aus dem Bürgermeisterwahlkampf. Nadja Schweickert ist also die Neue rechte Hand im Vorzimmer und wird aufgrund ihres Wahlkampfengagements bestimmt die CDU Vorgaben im Netzwerk weiterbearbeiten. Amigo lässt grüßen.

 

 
   

 

Aktuelles | Archiv | Termine | Personen

Impressum | Kontakt

SPD Bergstraße | SPD Hessen | SPD.de



Konzept und Umsetzung XL-network